Der Erste Bürgermeister der Gemeinde Gilching, Manfred Walter (SPD), hat heute einen offiziellen Aufruf zu mehr Engagement bei der Unterstützung der Asylbewerber und des Helferkreises Asyl auf der Homepage der Gemeine Gilching veröffentlicht, den wir gerne wiedergeben:

 

Liebe Gilchingerinnen und Gilchinger,

wir suchen nach Lösungen!

 

Aktuell suchen viele Menschen Zuflucht in Deutschland, da ihnen in ihrer Heimat ein sicheres Überleben aus den verschiedensten Gründen nicht möglich ist.

In Gilching sind momentan 27 Personen untergebracht. Bis Ende des Jahres werden es voraussichtlich weitere 70 Frauen, Männer und Kinder sein.

Ich bitte Sie deshalb um Ihre Mithilfe!

Was dringend gesucht wird ist WOHNRAUM!

Wir möchten vermeiden, dass unsere Sporthallen als Unterkünfte umfunktioniert werden oder dass wir in Gilching Wohncontainer aufstellen müssen.

Wollen Sie helfen? Wenn ja, es gibt viele Möglichkeiten. Sie können Geld spenden oder wollen Sie lieber eine Patenschaft übernehmen? Alles ist möglich!

Vielleicht einen Deutschkurs mitfinanzieren? Denn Sprache ist Integration! Oder können Sie Ihre handwerklichen Fähigkeiten ehrenamtlich zur Verfügung stellen?

Im Helferkreis Asyl ist man für jede helfende Hand dankbar.

Ein Treffen für interessierte Mitstreiter findet jeden 2. Mittwoch im Monat um 17.00 Uhr im Nikolauszimmer des Pfarrzentrums St. Sebastian statt.

Weitere Informationen zum Helferkreis Asyl finden Sie unter: www.asyl-in-gilching.de

 

Bitte, helfen auch Sie mit, dass sich diese Familien, die ihre Heimat verloren haben, in Gilching WILLKOMMEN fühlen.

 

Ich danke Ihnen schon im Voraus für Ihr Engagement.

 

Ihr

Manfred Walter

Erster Bürgermeister

 

 

Geldspenden für Asyl in Gilching:

Katholische Kirchenstiftung

St. Sebastian

DE 47 701 693 82 00000 12718,

BIC GENODEFIGIL

Raiffeisenbank Gilching

 

Allgemeine Fragen rund um das Thema Asyl beantwortet Ihnen der Bürgerservice im Landratsamt Starnberg, 08151/148 148

Wenn Sie Wohnraum für Asylbewerber zur Verfügung stellen können, wenden Sie sich an das Landratsamt Starnberg, Tel 08151/148-341

 

Quelle: Homepage Gemeinde Gilching (www.gilching.de)

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.