Seit vielen Jahren wird die Umgestaltung der Gilchinger Glatze geplant und viele Bürgerinnen und Bürger sind gespannt, wie es weitergeht und wann die Bebauung beginnt. Nach einer Phase der Bürgerbeteiligung im moderierten Rahmen hat im vergangenen Jahr die erste Auslegung der Pläne stattgefunden. Viele hunderte Einwendungen haben das Rathaus erreicht und diese werden aktuell bearbeitet. Im Anschluss wird es womöglich Plananpassungen und eine weitere Auslegung geben. Wie lange es noch dauern wird, bis die Glatze und vor allem der entstehende Park mit Landschaftssenke gebaut wird, können auch wir nicht sagen. Dass dieses Projekt unsere volle Unterstützung hat und wir die Planungen zügig voranbringen wollen, teilen wir auf diesem Wege gerne mit.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.